Sie haben Fragen?

 

Lassen Sie sich ohne Umwege und unbürokratisch beraten!

 

Ansprechpartner:

Helmut Schemmann

 


 

 

Gut beraten zum Vereinserfolg


Hinter dem Vereinsleben verbirgt sich eine vielschichtig gestaltete Infrastruktur. Deren Stabilität und Weiterentwicklung sind elementare Bedingungen zum Erhalt der Vielfalt und Qualität der Sportangebote. Daher setzt sich der KSB mit seinen Beratungs- und Unterstützungsangeboten für die Sicherung des Vereinslebens im Mühlenkreis Minden-Lübbecke ein. Daneben bietet der Landessportbund (LSB) NRW ein übergeordnetes Informationssystem an, das sowohl Online- als auch bis zu mehrstündige Vereinsberatungen beinhaltet.

 

 

Beratung durch den KSB

Mitgliedsvereine finden fachliche Beratung u. a. zu:

 

Vereinsmanagement
Nahezu alle Aufgaben in den Sportvereinen übernehmen ehrenamtlich Tätige. Deren sportliches Engagement unterscheidet sich häufig von ihrer beruflichen Aktivität. Folglich mangelt es oftmals an Kenntnissen und Erfahrungen im Management, in Buchhaltung und Steuerrecht, Marketing und Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Der KSB bietet hierzu eine jederzeit kurzfristig verfügbare Beratung zu allen Aspekten des Vereinslebens an.

Sport als Partner in Schule und Kindertagesstätten
Sportvereine im Mühlenkreis kooperieren mit Kindergärten, Schulen und Trägern des Ganztags. Als verlässliche Partner brauchen die Vereine eine adäquate Ausbildung, um altersgruppen- und einrichtungsspezifische Angebote machen zu können. Die Sportjugend im KSB bietet dazu das passende Programm.

Abrechnung mit Krankenkassen
Ob Rehabilitationssport oder Entspannungstechniken – Krankenkassen erstatten ihren Mitgliedern die Kosten für ihre Teilnahme am Gesundheitssport. Der KSB informiert seine Mitgliedsvereine über die zu erfüllenden Voraussetzungen, z. B. über die Qualifikation der Übungsleiter/-innen oder die Abrechnung ärztlicher Verordnungen.

Vereins- und Steuerrecht

Als „juristische Personen“ gelten für Sportvereine zahlreiche Gesetze, die es zu beachten gilt. Der KSB hat Antworten auf Fragen von der Satzungsgestaltung über das Steuerrecht im Vereinsmanagement bis hin zum Urheberecht für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

 

Online-Informationssystem des LSB NRW

Ein Beratungsangebot, das Führungskräfte der Sportvereine in NRW rund um die Uhr fachliche Beratung und Information bietet, ist das „Vereins-Informations-Beratungs-Schulungssystem“ (VIBSS). Es ist ein Leistungsprogramm des Verbundsystems des LSB und der Sportfachverbände und -bünde in NRW.

 

Das VIBSS-Programm beinhaltet:

 

VIBSS-Onlineportal

www.vibss.de

 

VIBSS ServiceCenter: Telefonische Beratung

Montag bis Freitag

08:00 bis 18:00 Uhr
Telefon: 01805.738100 (0,14 € / Min. aus dem deutschen Festnetz)
E-Mail:  vibss@lsb-nrw.de

 

Individuelle Vereinsberatung

Kostenfreie Beratung im Umfang von bis zu sechs Zeitstunden durch fachkompetente und autorisierte Berater/-innen und Moderatoren/-innen des LSB. Die Vereinsberatung kann über den KSB mit dem Anmeldeformular [PDF | 230 KB] beantragt werden.