Sie haben Fragen zum Programm „Sport der Älteren“?

 

Der KSB hilft Ihnen gern weiter!

 

Ansprechpartner:

Olaf Wittkamp

 

 

 

 

Sie möchten einen LSB-Zuschuss zum Aktions- und Informationstag Sport der Älteren beantragen?


Vereine sowie Stadt- und Gemeindesportverbände finden hier den Leitfaden und die Anträge. [PDF | 1,9 MB]

 

Zukunft gestalten: Sport der Älteren

 

Ob Gymnastik, Aqua-Jogging, Aerobic, Tanzen, Herz- und Gefäßsport, Sport bei Diabetes, Pilates oder Nordic Walking – es gibt unendlich viele Möglichkeiten, sportlich ein Leben lang aktiv zu bleiben. Im Mühlenkreis bieten die Mitgliedsvereine des KSB ein umfangreiches Sport- und Bewegungsangebot speziell für Menschen ab 50 Jahren an. Voraussetzung für das Angebot der Sportvereine ist ihre Anerkennung  im Rahmen von „Zukunft gestalten – aktiv und gesund älter werden in Nordrhein-Westfalen“, eine Initiative des Landessportbundes (LSB) NRW und der Landesregierung. Der KSB unterstützt seine Mitgliedsvereine bei der Gründung, Konzeption, Umsetzung und Anerkennung von Angeboten im „Sport der Älteren“.

 

 

Dabei übernimmt der KSB u. a. die Aufgaben

 

für Vereine:

  • Beratung, Information und Betreuung,
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit,
  • Vermittlung von Partnerschaften zur gemeinsamen Projektarbeit,
  • Unterstützung bei der Planung, Organisation um Umsetzung von Aktions- und Informationstagen „Sport der Älteren“,

 

für Übungsleiter/-innen:

  • Qualifizierung,
  • Beratung und Bereitstellung von Praxistipps,

 

für Interessierte:

  • Qualifzierung,
  • Veranstaltung von Aktions- und Informationstagen „Sport der Älteren“ mit Angebotspräsentation und Kontaktbörse.