Die Landratskandidatin und –kandidaten zu Besuch im KSB

In den letzten beiden Juliwochen durften wir drei der vier Bewerber um das Amt der Landrätin bzw. des Landrates für den Mühlenkreis zu einem Kennenlern- und Austauschtreffen in unserer Geschäftsstelle begrüßen. Alle drei hatten sich für einen Gesprächstermin bei uns gemeldet, was uns äußerst gefreut hat. Diese Art der Wertschätzung und Anerkennung des Sports im Kreis Minden-Lübbecke, der Sportvereine und Sportfachverbände sowie des Kreissportbundes Minden-Lübbecke als deren Interessensgemeinschaft hatte es in der Vergangenheit anlässlich bevorstehender Kommunalwahlen so noch nicht gegeben. Ein Besuch beim KSB mag den drei Kandidaten auch ein höchst persönliches Anliegen gewesen sein, denn sowohl Anna Katharina Bölling (CDU) als auch Ingo Ellerkamp (SPD) und Siegfried Gutsche (B90/Grüne) zeichnet jeweils eine sehr sportliche Biografie aus, die bis zum heutigen Tag von zahlreichen Kontakten und Aktivitäten in und mit Sportvereinen unseres Mühlenkreises geprägt ist.

Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass die jeweils gut 2,5 stündigen Gespräche sehr schnell in die Tiefe gingen. Die Herausforderungen, denen sich die ehrenamtlich geführten Sportvereine in unserem Mühlenkreis heute und auch in der näheren Zukunft stellen müssen, sind den drei Landratsamtbewerbenden sehr bewusst. In einer durchweg wertschätzenden und sportlich lockeren Atmosphäre konnten viele Themen des Sports leider auch nur angerissen werden. Aber die Auffassung des Kreissportbundes, dass in der kommenden Wahlperiode eine professionelle und mit den Kommunen abgestimmte Sportentwicklungsplanung für den Kreis und eine Überarbeitung der Sportförderrichtlinien des Kreises dringend geboten sind, wurde von allen drei Kandidierenden geteilt.

Im Gespräch mit KSB-Präsident Prof. Dr. Jens Große und Geschäftsführer Helmut Schemmann wurde das – nicht nur aus Sicht des Kreissports – dominierende, aktuelle Thema natürlich nicht ausgeschlossen: Kampa-Halle und Erhalt der Kreisschwimmhalle. Welche Ansichten und Positionen hierzu aktuell von den Bewerbenden bezogen werden, ist u.a. in den jeweiligen Nachberichten zu den geführten Gesprächen im Downloadbereich nachlesbar. Alle Berichte und Fotos wurden für uns vom freien Sportjournalisten Jürgen Krüger aus Petershagen erstellt.